Beratung und Therapie



Beratung, Begleitung und Psychotherapie bei Übergängen, Krisen und Bewältigung besonderer Lebensaufgaben, sowie:
● Depressionen
● Ängsten und Zwängen
● Essstörungen
● Belastungs- und Anpassungsstörungen
● Erschöpfungszuständen
Im kreativen Prozess des Lebens wird der Mensch in Situationen unterschiedlichster Herausforderungen geworfen. In der Bewältigung liegt die Chance von Entwicklung und Wachstum.
Ausgestattet mit stützenden Ressourcen und bewährten Handlungsstrategien haben wir auf unserem Lebensweg allerlei Rüstzeug zur Verfügung. Doch manchmal reicht dieses nicht mehr aus oder Muster und Strategien werden unbrauchbar und passen nicht mehr. Wir kommen auf unserem Weg nicht mehr weiter, geraten in eine Sackgasse, drehen uns im Kreis oder stehen an einer Gabelung, einem Abzweiger und wissen nicht, welchen Weg wir nehmen sollen, wo und wie es weiter geht. So können Gefühle von Überforderung, Hilflosigkeit, Hoffnungslosigkeit und Verzweiflung enstehen, aber auch Einsamkeit, Depression und Angst.
An dieser Stelle verstehe ich mich als Weggefährtin und begleite Sie ein Stück auf Ihrem Lebensweg, gebe neue Impulse, entdecke mit Ihnen weitere Handlungsmöglichkeiten und eröffne (Spiel-) Raum für Kreativität und Entwicklung im heilsamen Dialog und kreativen Prozess. So lassen sich Übergänge, Krisen und Lebensaufgaben bewältigen und Wachstum ermöglichen.
Arbeitsansatz

Als humanistische Verfahren, arbeite ich in Beratung und Psychotherapie nach dem Ansatz der
Gestalt- und Musiktherapie

Gestalttherapie
ist ein weltweit anerkanntes psychotherapeutisches Verfahren humanistischer Psychologie. Ihre Wirksamkeit ist gut belegt. Im Zentrum steht das Dialogische, in der Beziehung zwischen dem Ich und dem Du im Kontakt und der Begegnung miteinander. Therapeutischer Gegenstand ist das Hier und Jetzt, die Gegenwart als Erfahrungsfeld unter Berücksichtigung von Vergangenheit und Zukunft. Mehr erfahren...

Musiktherapie
ist ein eigenständiges psychotherapeutisches Verfahren, in welcher die Musik, die Sprache und die therapeutische Beziehung aktiv und rezeptiv ihre Wirkung entfalten: als Eindruck innerlich, als Ausdruck äußerlich und als Resonanz kommunikativ. Ziel ist die Erhaltung, Wiederherstellung, sowie Förderung und Entwicklung von ganzheitlicher Gesundheit des Menschen. Mehr erfahren...
In der Gestaltmusiktherapie verbinden sich das humanistische Menschenbild und die Haltung, sowie die Arbeitsweise der Gestalttherapie mit dem Medium Musik, sowie den Methoden der Musiktherapie. Aus Spielräumen werden Handlungsspielräume: In der Gestaltmusiktherapie kann in Spielräumen neue Bewusstheit entstehen, durch Hinhorchen in der Musik und dem Hinweisen in der Sprache, und so Handlungsspielräume erweitern. Der Ansatz der Gestalttherapie bildet dabei für mich die Grundlage meiner Arbeit, in Abstimmung von Musik- und oder Gestalttherapie, je nach Wunsch und Vorliebe des Empfängers.
Kosten

Gestalt- und Musiktherapie stellt keines der sogenannten Richtlinienverfahren dar, welche aktuell von den Krankenkassen übernommen werden. In Einzelfällen übernehmen Privatversicherungen (anteilig) die Kosten für heilpraktische Behandlungen. Ansonsten richtet sich mein Angebot an Selbstzahler*.
Daraus ergeben sich Vorteile zeitnaher Termine, Wegfall zeitaufwändiger Beantragungsverfahren, sowie stigmatisierender Berichte und Diagnosen, eine individuell auf Sie abgestimmte Behandlung und Methodenvielfalt, sowie stärkere Selbstbestimmung und Eigenverantwortung im therapeutischen Prozess.
Mein Honorar beträgt 80 Euro für 60 Minuten. Nach § 4 UStG Nr. 14a sind Heilbehandlungen von der Umsatzsteuer befreit. Die Rechnungsstellung erfolgt in der Regel nach einer Anzahl von 4 - 5 Terminen.


*Über das Kinder und Jugend Coaching / Therapie von Penguins e.V. besteht für Kinder und Jugendliche unter besonderen Voraussetzungen die Möglichkeit auf Kostenübernahme durch Spenden aus dem Verein. Sprechen Sie mich gerne an.
Ablauf

Ein erstes Gespräch von 60 Minuten eröffnet die Möglichkeit einander kennenzulernen und gemeinsam zu entscheiden, ob Verfahren und Arbeitsansatz passen und wir uns vorstellen können miteinander zu arbeiten.
Bei Weiterarbeit finden in der Regel wöchentliche bis zweiwöchentliche Termine statt, um die für den therapeutischen Prozess regelmäßige Kontinuität zu ermöglichen. Bei zweiwöchentlichem Rhythmus oder bestimmten Themen kann es sinnvoll sein, eineinhalbstündig - zweistündig miteinander zu arbeiten.
Nach 3 - 5 sogenannten probatorischen Sitzungen entscheiden wir gemeinsam, ob eine Weiterarbeit fortgesetzt wird.
Die vereinbarten Termine können 48 Werktagsstunden vorher kostenfrei abgesagt werden. Bei weniger als 48 Werktagsstunden muss ich Ihnen das ausgefallene Honorar in Rechnung stellen.
Heilerlaubnis


Heilerlaubnis nach dem
Heilpraktikergesetz,
nach § 1 Abs. 3 HeilprG,
beschränkt auf dem
Gebiet der Psychotherapie,
erteilt durch die Behörde
für Gesundheit und
Verbraucherschutz
der Freien und
Hansestadt Hamburg
am 13.01.2020.
Kontaktaufnahme


Stefanie Zießler
Brooklande 6a
23863 Bargfeld-Stegen

+ 49 (160) 94875436

info@gestaltmusiktherapie.de



Mitglied der DVG e.V.
Mitglied im
Penguins e.V.